Verschönerte Optik des Badezimmers durch WC Sitz

Auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht denken mag, aber oft sind es die Kleinigkeiten, die einen ganzen Raum verändern können. So kann das im Badezimmer schon ein WC Sitz sein. Das sollte dann natürlich nicht irgendein beliebiger WC Sitz sein, sondern vielmehr ein bestimmtes Design vorzuweisen sein. Denn ein WC Sitz ist heute nicht einfach nur ein funktionaler Gegenstand, der einfach da ist. Zahlreiche verschiedene Designs an unterschiedlichen WC-Sitzen können einen schon gerne einmal zur Qual der Wahl treiben. Umso schöner ist es, dass es für jeden Geschmack und für jeden Einrichtungsgegenstand den passenden Sitz für das WC gibt.

Test Ergebnisse, auf die man sich verlassen kann

Wer sich noch nicht sicher ist, welchen WC Sitz er kaufen soll, der kann sich auf speziellen Test Seiten inspirieren lassen. Internetseiten wie toilettendeckel-test.de stellen verschiedene interessante Modelle und dazugehörige Test Ergebnisse vor. Überhaupt fällt es einem Kunden leichter, sich für einen bestimmten Artikel zu entscheiden, wenn dazu ausführliche Test Berichte oder auch Kundenbewertungen vorliegen. Dann kann man sich eher ein Bild davon machen, was man sich da eigentlich kauft. Solche Produkt Test Seiten testen also viele unterschiedliche Modelle und stellen die Ergebnisse einander gegenüber, sodass man sich ein besseres Gesamtbild zu den entsprechenden WC-Sitzen machen kann. In der Regel handelt es sich dabei um den einen oder anderen sehr detaillierten Produkt Test mit wirklich aufschlussreichen Test Ergebnissen.

Wo kann man gute WC-Sitze kaufen?

Es gibt heute viele Möglichkeiten, wo man WC-Sitze kaufen kann. Besonders beliebt wird zunehmend das Internet. Diverse Online Shops bieten eine große Auswahl an WC-Sitzen und ermöglichen vor allem einen sehr bequemen Einkauf. Im Vergleich zum Ladengeschäft vor Ort lässt sich online meist auch wesentlich mehr Geld sparen, da hier meist ein sehr großes Angebot besteht, wo sich immer wieder das eine oder andere Schnäppchen dazwischen befindet.

more ...

Das Sommer Make-Up

Gerade im Sommer gibt es wieder diese Probleme mit dem Make-up. Morgens trägt man es sich mit sehr viel Liebe und Geduld auf und schon wenn der erste Schweißtropfen von der Stirn perlt, hat es sich meistens erledigt. Das es jedoch auch anders geht zeigen verschiedene Hersteller. Gerade wenn man sich ein neues Outfit mit einem dressforless Gutschein gekauft hat und dort Flecken vom Make-Up sind, ist dies dumm.
Zunächst einmal geht es an die Vorbereitungen. Dazu sollte man das Gesicht vorher sehr gut pflegen, denn das ist die Basis und Grundlage, auf der ein gutes Sommer Make-Up halten kann. Also fängt man an, mit einer leichten Creme, oder aber auch Lotion. bevor es dann weitergehen kann, sollte man 15 Minuten warten, damit die Creme auch einziehen kann.
Möchte man einen grundiertes Make-Up haben, sollte man auf Cremes Wert legen, die bereits einen Sonnenschutzfaktor in sich tragen. Auch sollten sie über den Tag Feuchtigkeit abgeben. Wichtig ist es, diese Lotionen nur mit sauberen Händen aufzutragen. Auf Silikone sollte im Sommer eher verzichtet werden, da sie die Haut versiegeln.
Wem es dann am Tag sehr heiß im Gesicht wird, der kann Thermalwasserspray nutzen. Es feuchtet das Gesicht leicht an, greift jedoch nicht auf das Make-up zu. Beginnt die Haut trotzdem zu glänzen, sollte man es vermeiden den Schweiß mit der Hand weg zu wischen. Besser sind hierfür geeignet Kosmetiktücher.
Sommer Make-up für die Augen
Wer auch im Sommer nicht auf Mascara verzichten möchte, der sollte sich in jedem Falle die wasserfeste Variante aussuchen. Auch Eyeliner gibt es in der wasserfesten Ausführung. Sie sind für den Urlaub wie gemacht und auch nach einem Aufenthalt im Pool sieht man nicht aus wie ein Panda Bär.
Lidschatten gibt es mittlerweile auch als Cremes. Sie halten auch im Wasser sehr gut und verleihen dem Auge einen bezaubernden Schimmer.

Den Sommer auf die Lippen zaubern
Knallige Lippen sind natürlich auch im Urlaub der Hingucker. Wenn jedoch die Temperaturen steigen, kann es sein, dass der Lippenstift dahinschmilzt. Um dies zu verhindern gibt es einen Lipprimer dieser wird vor dem Lippenstift aufgetragen und bewirkt, dass der Lippenstift später besser hält. Im Sommer sind die matten Lippenstifte mehr angesagt, weil die glänzenden Lippenstifte oft sehr schnell verschmieren. Sie beinhalten Öle und diese lassen sich natürlich eher mal vom Gesicht wischen.  

more ...

Ein Bügeleisen reinigen

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten ein Bügeleisen zu reinigen. Manche funktionieren gut, andere weniger. Eine Variante ist es zunächst einmal das Bügeleisen handwarm aufzuheizen und dann etwas Backofenspray auf die Fläche aufzutragen. Dies ist natürlich erheblich einfacher, wenn es gerade genutzt wurde und dabei ist abzukühlen. Dann kann der richtige Augenblick abgepasst werden, um das Spray auf die Sohle zu geben. Danach wird die Sohle nur noch etwas nachpoliert und der Schmutz wurde mit Leichtigkeit entfernt.Kochsalz ist ebenfalls ein altes und dennoch sehr gutes Hausmittel. Das Salz sollte auf etwas Watte gegeben werden, da diese besonders gut nachgibt und es so nicht zu unschönen Kratzern auf der Sohle kommen kann. Damit wird das Bügeleisen, oder aber auch das Dampfbügeleisen abgerieben bis der Schmutz sich gelöst hat.

Das Bügeleisen verklebt

Ist das Bügeleisen verklebt schmeißen viele Menschen es aus Sorge in den Müll, weil es vielleicht die nachkommende Wäsche verschmutzen könnte. Dies ist jedoch nicht der Fall wenn zuvor etwas Kerzenwachs in ein Tuch gewickelt wurde und damit leicht über die verklebten Stellen gerieben wird. Das Bügeleisen sollte dazu noch recht heiß sein. Daher ist darauf zu achten, dass man sich nicht verbrennt. Das Fett, oder die Öle in der Kerze sorgen dafür, dass sich alles was verklebt war von der Sohle löst.

Nicht nur was für Zähne

Der letzte Schliff kann bei einem Bügeleisen auch mit Zahnpasta erreicht werden. Diese wird trocken auf das Eisen aufgetragen und ein wenig einmassiert. Dazu sollte man keine Zahnpasta zum aufhellen nehmen, da diese häufig feine Körner beinhaltet. Danach mit einem feuchten Tuch nach wischen und schon erstrahlt das Bügeleisen in ganz neuem Glanz.Immer wieder zeigt es sich, dass Hausmittel mindestens genauso viel können, wie die Mittel, die es teuer im Handel zu kaufen gibt. Gesünder und doch genauso gut kommt man jedoch auch mit den normalen Hausmitteln aus.  

more ...